Stellungnahme: „Nein zur geplanten Bebauung der Faulerpalette durch die IHK“

Gepostet am Aktualisiert am

KitaLogoWir, die Kita Glacisweg e.V., haben erfahren, dass die IHK (Industrie- und Handelskammer) eine Machbarkeitsstudie zur Bebauung der sogenannten „Faulerpalette“ erstellen ließ. Vorgesehen ist scheinbar ein mehrstöckiges Bürogebäude für Seminarräume mit darunterliegender Tiefgarage.

Unsere Kita, insbesondere unser Außengelände, grenzt direkt an die Faulerstraße und liegt gegenüber der Faulerpalette. Eine Bebauung der Faulerpalette würde bedeuten, dass wir und unsere Kinder, insbesondere in den Monaten von September bis Mai, vom dringend notwendigen Sonnenlicht (Vitamin D!) abgeschnitten wären. Die Bebauung des Grundstückes würde zudem das Klima und die Belüftung des Viertels stark beeinflussen. Schon jetzt leiden wir unter der fortschreitenden Bebauung der Schnewelinstraße durch Gewerbeimmobilien.

Den Rest des Beitrags lesen »

Aktuelles: Kita-Plätze 2020/2021

Gepostet am Aktualisiert am

Logo_KitaAujaFür das Kita-Jahr 2020/2021 liegen uns ausreichend Bewerbungen für unsere freiwerdenden U3-Plätze vor. Wir können daher leider für das kommende Kita-Jahr keine Neubewerbungen im U3-Bereich mehr annehmen.

Für unseren Ü3-Bereich gibt es für das Kita-Jahr 2020/2021 noch freie Plätze. Wenn ihr euch für einen Platz bei uns interessiert, dann meldet euch bitte per e-Mail bei uns!

Den Rest des Beitrags lesen »

Kita-Streik

Gepostet am Aktualisiert am

Wir, als selbstverwaltete Kita, zeigen uns solidarisch mit unseren streikenden Kolleginnen und Kollegen in den städtischen und kommunalen Kitas und schließen uns der Forderung nach einer (finanziellen) Aufwertung der Berufe im Sozial- und Erziehungsdienst an. Hartmut und Heike wurden am 14. Mai 2015 von Radio Dreyeckland zum Kita-Streik interviewt [weiter zum Interview]:

Kita auf dem Grethergelände

Gepostet am Aktualisiert am

Seit über 35 Jahren bieten wir als freier Träger in Freiburg Kindern, Eltern und ErzieherInnen einen besonderen Raum: Hier können sich Kinder frei entwickeln, ErzieherInnen mit den Kindern wachsen und sich immer wieder neu faszinieren lassen und Eltern können sich austauschen und gegenseitig unterstützen. Unsere Schwerpunkte gelebtes Miteinander, Freiheit, Selbstständigkeit, Schauspiel, Kunst, Musik und Bewegung führen hier seit langem erfolgreich Menschen zusammen und lassen Lebensräume wachsen, die für viele heute nicht mehr wegzudenken sind.